Inlay / Onlay

Was ist Inlay/Onlay?

Inlay/Onlay sind Porzellan- oder Komposit Füllungen, die indirekt mit speziellen Methoden angefertigt werden. 

Unter welchen Bedingungen wird Inlay/Onlay vorgezogen?

Inlay/Onlay ist eine gute Alternative für die Patienten, die schwere Materialverlust wegen Karies oder Fraktur haben. In solchen Fällen kann die Kontrolle der Blutung und Speichelausscheidung schwierig sein, wenn die Grenze zwischen der Restauration und der Zahn unter dem Zahnfleisch liegt. Da eine direkte Füllung bei der Abwesenheit einer Blutungs- und Speichelkontrolle nicht möglich ist, kann eine indirekte Methode wie Inlay/Onlay bevorzugt werden. 

Wie werden Inlays/Onlays hergestellt?

Die Messung wird nach der Vorbereitung der übriggebliebenen Zahngewebe für die Inlay/Onlay-Behandlung durchgeführt. Die Füllung wird im Labor von Porzellan mithilfe eines Computer-unterstützten CAD-CAM Systems hergestellt und wird in der vorbereiteten Kavität mit speziellen Klebemittel angehaftet. In bestimmten Fällen kann diese Porzellanfüllung wegen der Struktur der übriggebliebenen Zahngewebe nicht geeignet sein. In solchen Fällen kann Inlays/Onlays im Labor aus dem Kompositmaterial indirekt vorbereitet werden. Die Füllung wird auf der übriggebliebenen Zahngewebe mit speziellen Klebemittel zementiert. Ihre Zahnärztin wird nach der Untersuchung entscheiden, welche von den Alternativen - die Porzellanfüllung oder Komposit Inlay/Onlay - zu wählen. Bitte wenden Sie Ihre Ärztin für die ausführliche Information über Porzellanfüllungen.

Vereinbaren Sie einen Termin oder stellen Sie eine Frage

Sie können einen Termin anfordern, indem Sie das unten stehende Formular ausfüllen oder eine Frage zu Ihrem Problem stellen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Ärzten helfen, Ihr Problem zu verstehen, indem Sie ein Foto von Ihrem Zahn hinzufügen.